Spielbetrieb: Ankündigungen - Termine - Berichte


Offizielles

Auf der Jahreshauptversammlung der Basketballabteilung des TSV Kirchhain, auf der der Vorstand und zahlreiche Mitglieder die vergangene Saison revue passieren ließen, kam es unter anderem zur Überreichung einer Urkunde an das frisch gebackene U16 Meisterteam.

 

Abteilungsleiter Thorsten Steinhaus war sichtlich erfreut:“eine Meisterschaft hatten wir lange nicht mehr zu feiern.“

Die Mannschaft blieb über die gesamte Saison ungeschlagen und kann sich nun verdient Meister nennen.

 

Auch die anderen Jugendteams konnten auf eine erfolgreiche Spielzeit zurück blicken.

Die männliche U14 erreichte in der Bezirksliga einen beachtlichen zweiten Platz.

 

Nach diversen Wahlen wurde in den letzten Programmpunkten des Abends der Blick bereits auf die kommende Saison und die bevorstehenden Veranstaltungen gerichtet.

 

Die Mannschaften befinden sich seit Ende der Ferien wieder in der Saisonvorbereitung um auch nächstes Jahr wieder Urkunden entgegen nehmen zu können. Der Spaß und Zusammenhalt ist jedenfalls letztes Jahr deutlich gestiegen.

Am 22 Mai veranstaltet die Abteilung wieder den jährlichen Familientag und zahlreiche Jugendteams (U12,U13,U16) reisen im Sommer auf Turniere nach Göttingen oder Speyer.

 

Insgesamt sieht man der kommenden Saison positiv entgegen und freut sich auf viele Zuschauer.

 

Aktuelle Berichte / Termine

 

Kirchhainer Jugendbasketballer deutschlandweit unterwegs

 

In den Sommermonaten, wenn der Ligaalltag der Basketballer pause macht, fängt die Zeit der Turniere erst an.

Egal ob es ein Saisonabschluss- oder ein Vorbereitungsturnier ist, steht für Veranstalter und Teilnehmer nur eins im Vordergrund: Spielpraxis für die jungen Talente.

 

Diesen Sommer traten drei unserer Jugendteams auf Turnieren an. Während sich die u16 ein Wochenende lang mit hochklassigen Teams aus der JBBL (Jugend-Basketball-Bundesliga) in Speyer messen konnte, traten unsere kleinen Basketballer und Basketballerinnen in Göttingen an, wo sie ebenfalls auf deutlich stärkere Mannschaften trafen.

 

Am Ende wurde die männliche u12 Jugend zwar letzter, jedoch fuhren die Jungs mit einem breiten Grinsen nach Hause, schließlich spielten sie gegen Teams wie ALBA Berlin.

Unsere weibliche u13 Jugend hingegen konnte sich in ihrer starken Gruppe auf Platz 8 spielen und zwei Gegner hinter sich lassen.

 

Neben dem sportlichen wurde natürlich an diesen Wochenenden auch das Mannschaftsgefüge gestärkt. Die u16 war mit ihren beiden Coaches in Speyer auf einem Campingplatz untergebracht. Für die Jungs bedeutete das Selbstversorgung und gemeinsames Zelten.

 

Die zwei Teams in Göttingen haben das Wochenende nicht nur tagsüber auf dem Feld verbracht, sondern auch Nachts, denn geschlafen wurde in der Turnhalle.

 

 

Doch auch in der Heimat ruht das orangene Leder nicht. In den letzten Wochen wurden bereits viele Freundschaftsspiele bestritten, sogar die Mädchen aus den Schul AG´s hatten die Chance Spielpraxis zu sammeln und gleichzeitig noch mehr Spaß an dieser tollen Sportart zu finden.

Gemeinsam mit den weiblichen Vereinsteams traten sie am 26.06 im kleinen Turniermodus gegen die Nachbarn aus Heskem an.

 

Unsere ERSTE konnte ihre beiden Vorbereitungsspiele gegen Biebertal und Alsfeld bisher gewinnen (wir berichteten ausführlich auf Facebook). Am 27 August wird das Team nach Limburg auf ein Vorbereitungsturnier fahren, auf dem es sich den letzten Feinschliff vor der Saison holen wird.

 

 

TSV Kirchhain Basketball auf Facebook!

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Dort finden Sie Spielankündigungen, sowie eine breite Berichterstattung des Liga-Alltags unserer 1.Herren Mannschaft.

 

"like" TSV Kirchhain Basketball

++++++++++++++++++++++++++

Vorankündigung:

Die Vereins-Weihnachtsfahrt zum Heimspiel der Gießen46ers findet am Samstag, 10.12.16 statt. Spielbeginn gegen die MHP RIESEN Ludwigsburg ist um 20:30 Uhr. Vorher ist noch der Besuch des Weihnachtsmarktes in Gießen eingeplant. Die Fahrt geht wieder mit 2 Reisebussen von Stadtallendorf, Kirchhain über Marburg nach Gießen.

Bitte den Termin vormerken!

E-Mail mit Anmeldung folgt noch.